Stabsstelle Qualitäts- und Wissensmanagement

Die Stabsstelle Qualitäts- und Wissensmanagement ist direkt beim Präsidenten angebunden und versteht sich sich als Bindeglied zu den Bereichen Lehre und Forschung, Weiterbildung sowie Verwaltung.

Das von den Mitarbeitern angestrebte Qualitätsmanagement umfasst planerische, organisatorische und steuernde Maßnahmen zur

  • Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung in der polizeilichen Bildung, inklusive Evalution in der Lehre
  • ständigen Optimierung einer wirksamen Aufbau- und Ablauforganisation mit einfachen, nachvollziehbaren und klar strukturierten Prozessen
  • Umsetzung eines bedarfsorientierten und systematischen Bildungskontrollings

Qualitätsmanagement kann nicht allein Aufgabe einer Stabsstelle sein. Vielmehr verstehen wir Qualitätsmanagement als Führungsaufgabe, Qulitätssicherung und Qualitätsentwicklung darüber hinaus als Aufgabe aller Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Folglich streben wir in unserer Arbeit den Dialog und kritischen Diskurs mit allen Protagonisten der FHPol an, um das zielführende Miteinander stetig zu verbessern und den Gesamtblick für die Organisation zu schärfen.

Leiter:

Ronald Bartz

Tel.: +49 (0) 3301 850-2020
Mail: ronald.bartz [at] fhpolbb.de

Link zur Seite Erasmus+

 

Netzwerk Studienqualität Brandenburg

 

Link zum Projekt Projekt TARGET

Folgen Sie uns auf:

Link zum Facebook-AuftrittLink zum Twitter-AuftrittLink zum GooglePlus-AuftrittLink zum Youtube Channel der FHPolBB