Inhalt des Studiums

Literatursuche in der Hochschulbibliothek

Konkrete Studienziele

Die Studierenden für den Polizeidienst sind zu verantwortlichem Handeln in einem freiheitlichen, demokratischen, dem Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen und der Kultur verpflichteten sozialen Rechtsstaat und zu wissenschaftlicher Arbeitsweise zu befähigen. Das Verständnis für die gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Zusammenhänge ist besonders zu fördern. Die Studierenden werden zu Generalisten mit großer Verwendungsbreite und einem hohen Grad an Selbstständigkeit in der Aufgabenwahrnehmung in den Regelfunktionen des gehobenen Polizeivollzugsdienstes qualifiziert. Das Bachelor-Studium führt zu einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss und berechtigt bei Vorliegen der sonstigen laufbahnrechtlichen Voraussetzungen zur Bekleidung aller Ämter der Laufbahn des gehobenen Polizeivollzugsdienstes. Es bildet damit eine der laufbahnrechtlichen und hochschulrechtlichen Voraussetzungen für die Zulassung zum Master-Studiengang an der DHPol

Innerhalb des fachwissenschaftlichen und fachpraktischen Studiums erwerben die Studierenden die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten, die zur eigenständigen und eigenverantwortlichen Wahrnehmung von Aufgaben in der Regelverwendung des gehobenen Polizeivollzugsdienstes erforderlich sind

Das Studium dient nicht nur der Gewinnung fachlicher Kompetenzen, vielmehr soll durch die Formenvielfalt moderner Hochschuldidaktik im Studienverlauf auch die Bereitschaft zur permanenten und selbst gesteuerten fachlichen Fortbildung unter Nutzung erlernter Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens geweckt werden

Darüber hinaus sollen die Studierenden ihre im Auswahlverfahren nachgewiesenen methodischen, sozialen und persönlichen Qualitäten während des Studiums unter beispielgebender Anleitung durch die Lehrenden, Trainer und Praktikumsverantwortlichen pflegen, fortentwickeln und zu einer am Gemeinwohl ausgerichteten und gelebten Polizeikultur verdichten. Hierzu gehört vor allem ein an den polizeilichen Organisationszielen orientiertes konstruktives und kritisches Denken, das seinen Niederschlag im konsequenten Eintreten für den demokratischen Rechtsstaat im zusammenwachsenden Europa findet.

Übersicht zugehöriger Dateien: 

Link zur Seite Erasmus+

 

Netzwerk Studienqualität Brandenburg

 

Link zum Projekt Projekt TARGET

Folgen Sie uns auf:

Link zum Facebook-AuftrittLink zum Twitter-AuftrittLink zum GooglePlus-AuftrittLink zum Youtube Channel der FHPolBB