Artikel

Bewerbungsfenster für Einstellung im Oktober 2018 geöffnet

Bewerbungsfenster für Einstellung im Oktober 2018 geöffnet

Vom 01.11.2017 – 31.03.2018 können sich Interessierte wieder für einen Ausbildungs- oder Studienplatz an der Fachhochschule der Polizei Brandenburg bewerben. Die 2 ½-jährige Ausbildung im mittleren und das 3-jährige Bachelorstudium im gehobenen Polizeivollzugsdienst starten Anfang Oktober 2018 an der Fachhochschule der Polizei Brandenburg in Oranienburg.

Die Polizei Brandenburg bietet neben attraktiven und abwechslungsreichen Tätigkeiten und der Möglichkeit, anderen Menschen zu helfen, vielfältige Entwicklungsangebote. Ein Beruf mit einem breiten Aufgabenspektrum kann allen, die Engagement und Durchhaltevermögen mitbringen, ermöglichen, ihre individuellen Stärken und Kompetenzen gezielt einzusetzen.

Auf dem modernen Campus der Fachhochschule werden unseren Anwärterinnen und Anwärtern alle Fähigkeiten und Fertigkeiten vermittelt, die zur professionellen und rechtssicheren Wahrnehmung von Aufgaben im Bereich der Schutz-, Bereitschafts- und Kriminalpolizei benötigt werden. Lehrpersonal als auch Polizeibedienstete aus der Praxis unterstützen dabei den Lernprozess und begleiten die persönliche Entwicklung.

Bewerberinnen und Bewerber müssen in einem 2-tägigen Auswahlverfahren ihre Veranlagungen und Fähigkeiten für den Polizeiberuf unter Beweis stellen. Hierzu zählen ein Psychologischer Test, ein Diktat, ein Sport- und Körpereignungstest, die polizeiärztliche Untersuchung sowie ein Eignungsgespräch inklusive Rollenspiel vor einer Auswahlkommission.

Die vollständigen Einstellungsvoraussetzungen, weitere Informationen über Ausbildung und Studium an der Fachhochschule und das Portal zur Onlinebewerbung sind auf unseren Seiten im Internet zu finden.

Websites: www.polizei-brandenburg-karriere.de und www.fhpolbb.de
Facebook: www.facebook.com/polizeikarriere

Übersicht zugehöriger Dateien: 

Link zur Seite Erasmus+

 

Netzwerk Studienqualität Brandenburg

 

Link zum Projekt Projekt TARGET

Folgen Sie uns auf:

Link zum Facebook-AuftrittLink zum Twitter-AuftrittLink zum GooglePlus-AuftrittLink zum Youtube Channel der FHPolBB