Endspurt! Bis 31.3.2017 für eine Karriere in der Brandenburger Polizei bewerben!

(24.03.2017) Die Brandenburger Polizei bietet interessierten Schulabgängern und Berufswechslern eine Einstellung noch in diesem Jahr. Bis zum 31. März 2017 können Sie sich für eine Einstellung zum 4. Oktober 2017 in die Laufbahn des mittleren bzw. gehobenen Polizeidienstes bei uns bewerben.

ERASMUS+ Besuch von zwei Dozenten der Polizeiakademie Szczytno an der Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg

Flaggen

(24.03.17) Die Fachhochschule der Polizei des Landes Brandenburg (FHPol BB) unterhält im Rahmen des Erasmus+ Programms Beziehungen zur Polizeiakademie Szczytno, in der der gehobene und der höhere Dienst für die gesamte Polizei in Polen ausgebildet werden. In der Woche vom 13. bis 17. März 2017 weilten zwei Dozenten dieser Polizeiakademie, Ireneuz Bembas und Krzysztof Jóźwicki, im Rahmen der Personalmobilität des Erasmus+ Programms in Brandenburg.

Forschungsprojekt 4D-Sicherheit unter Beteiligung der Fachhochschule der Polizei gestartet

(23.01.17) Das Forschungsprojekt 4D-Sicherheit ist am 1. September 2016 offiziell begonnen worden. Ziel ist die Entwicklung eines softwaregestützten Entscheidungshilfe- und Planungs-Werkzeugs zur Unterstützung bei der Bewertung und Implementierung von Sicherheitslösungen.

Seiten

FHPol Brandenburg RSS abonnieren

Link zur Seite Erasmus+

 

Netzwerk Studienqualität Brandenburg

 

Link zum Projekt Projekt TARGET

Folgen Sie uns auf:

Link zum Facebook-AuftrittLink zum Twitter-AuftrittLink zum GooglePlus-AuftrittLink zum Youtube Channel der FHPolBB